7 Ergebnisse für Geburtsvorbereitung
in Zürich

Geburtsvorbereitung in Zürich » wichtige Hilfestellungen zum Thema

Die Geburtsvorbereitung in Zürich hilft Ihnen in einer spannenden Phase, gesund und gelassen zu bleiben. Ihr Wohlbefinden und das Ihres Kindes stehen während der Schwangerschaft im Mittelpunkt. Hier erhalten Sie Hinweise zu Geburtsvorbereitungskursen, Kliniken und anderen wichtigen Anlaufstellen in Zürich.

Geburtsvorbereitungskurse und Therapien

Wenn der Termin für die Geburt näher rückt, werden Mütter und Väter immer nervöser. Doch mit der richtigen Geburtsvorbereitung lassen sich eventuelle Schwierigkeiten rechtzeitig beseitigen. Unter anderem können Sie sich an die folgenden Kontaktstellen wenden, um mehr über die Geburtsvorbereitungskurse vor Ort zu erfahren:

  • Hebammenpraxis,
  • Klinik,
  • Spital,
  • Ihre gynäkologische Arztpraxis.

Die Geburtsvorbereitung kann sich über mehrere Wochen erstrecken und eine Physiotherapie oder Yoga beinhalten. Andere Kurse dauern nur ein Wochenende lang und geben Ihnen dennoch mehr Sicherheit für die anstehende Geburt.

Wo und wie Sie sich auf die Geburt vorbereiten können

Im Spital Zollikerberg ist das Angebot für die Geburtsvorbereitung sehr umfangreich, ob Sie einen Wochenendkurs suchen oder einen individuellen, privaten Kurs. Eine andere Methode mit Yoga finden Sie beispielsweise in der Hebammenpraxis Zürich. Ob es ein öffentlicher Geburtsvorbereitungskurs oder ein Privatkurs sein soll, auch das UniversitätsSpital in Zürich hält viele Informationen für Sie bereit.
Für die Familien gibt es auch ein Kursangebot, das grundsätzliche Fragen oder vertiefende Gespräche beinhaltet. Wenn eine möglichst leichte und schmerzarme Geburt gewünscht ist, lohnt sich eine umfassende Vorbereitung, die nicht sich allein auf die physiotherapeutischen Elemente konzentriert. Auch das seelische Gleichgewicht spielt eine Rolle und steht bei einigen Kursen in Zürich auf dem Programm.

Therapien vor und nach der Geburt

Welcher Kursinhalt für Sie wichtig ist, hängt davon ab, wie Sie die Geburt planen. Es gibt spezielle Kurse für einen geplanten Kaiserschnitt sowie Geburtsvorbereitung und Rückbildung im Wasser. Neben der klassischen Schwangerschaftsgymnastik gibt es auch Schwangerschaftsyoga und Shiatsu für Schwangere, spezielle Massagen und natürlich die Rückbildungsgymnastik. An dieser Rückbildung können Sie alleine oder mit Baby teilnehmen. Vor dem Geburtstermin entscheiden sich viele schwangere Frauen für Aqua-Yoga. Für die Rückbildung darf es auch das etwas intensivere Pilates sein, immer unter Berücksichtigung des körperlichen Zustandes. Eine genaue Beratung zu den Kursen hilft Ihnen dabei, das richtige Programm auszuwählen.